Ultraschallgeräte

Esaote MyLab Five

Das MyLab Five ist ideal für den Einsatz im Krankenhaus und in der Praxis, denn es bietet einen komplett modularen Aufbau. Je nach Disziplin kann das System individuell konfiguriert werden. Die exzellente Bildgebung durch hochfrequente, breitbandige Sonden (bis 18 MHz), TEI und Technologien zur Reduktion von Speckle- und Rauschartefakten wie MView oder XView stehen hier selbstverständlich zur Verfügung.

  • kompakte, volldigitale Grundeinheit
  • hochauflösender und umklappbarer 15" TFT Monitor
  • Hochsensitiver PW-, CW-, Farb- und Powerdoppler
  • 2 Anschlüsse für eine elektronische Sonde + 1 Stiftsonden-Anschluss
  • Digitales Archiv "BioLab" zur Speicherung von Bildern
  • Festplatte, USB Anschluss
  • umfassende Bedienungsanleitung „Grundlagen“ (ein Exemplar)
  • CE Kennzeichnung gemäß dem Medizinproduktegesetz (MPG)
  • Tissue Enhancement Imaging Modul (TEI™): zur Verbesserung des B-Bildes bei schlechten Schallbedingungen unter Ausnutzen der zweiten harmonischen Schwingung des Gewebes (Standard)
  • Autoadjust für B-Mode und Doppler zur Bildoptimierung auf Knopfdruck
  • XView Technologie zur Reduktion von Speckle-Artefakten dadurch optimale Detail- und Konturerkennung
  • General Imaging-Modul mit Bildoptimierung für die Einsatzgebiete Abdomen, Weichteile, Schilddrüse, Brust, Muskuloskeletal, Pädiatrie und umfangreiche Messpakete, Reportvorlagen, Glossar und Piktogramme
  • Trapezoid-View

Produktinformationen downloaden (PDF)

Angebot / Infos anfordern

Ihr persönlicher 4medic Ansprechpartner berät Sie gerne:

Dominik Zirwick
Telefon 0961 390150
dz@4medic.de