Wir als 4medic bieten Ihnen abgesehen von herstellerunabhängiger Produktberatung und effizienten Komplettlösungen auch die Durchführung der STK, MTK, DGUV V3 und die Sonographiewartung an.

Damit Sie in Ihrem Praxisbetrieb nicht unnötig gestört werden und sich voll und ganz auf Ihre Patienten konzentrieren können, bieten wir Ihnen sehr gern die Möglichkeit zur Einsendung Ihrer Geräte an.

Vor allem Produkte wie bspw. Audiometer oder Blutdruckmessgeräte bei denen die MTK (messtechnische Kontrolle) durchgeführt werden muss, eignen sich ideal zum Versand.

Viele Praxen nutzen diese Option gern in Ihrem Praxisurlaub. So können wir die Geräte für Sie prüfen und Sie brauchen sich keine Gedanken über eventuelle Terminverschiebungen etc. machen.

Damit allerdings Ihre wertvollen Geräte sicher und heil bei uns ankommen, bitten wir Sie, diese ausreichend zu verpacken. Im Idealfall nutzen Sie sogar den versicherten Versand über etwaige Versanddienstleister.


Folgende Tipps helfen Ihnen vielleicht beim Verpacken Ihrer Geräte: 

  • Nutzen Sie einen stabilen Karton der idealerweise die Größe Ihres Artikels hat
  • Füllen Sie Leerräume mit Luftpolster oder Papiereinlagen, sodass sich der Artikel in keine Richtung mehr bewegen kann
  • Nutzen Sie Aufkleber wie „Achtung Bruchgefahr“ oder „Achtung empfindliche Elektrogeräte“, diese vermitteln dann bereits dem Postboten den richtigen Umgang mit Ihrer Ware
  • Versichern Sie Ihre Pakete

 

Ein unzureichend verpackter Artikel kann leider bereits auf dem Postweg beschädigt werden und möglicherweise solche Schäden davontragen, dass es nicht mehr repariert werden kann. Somit stehen die Kosten in keinem Vergleich zu den Ausgaben eines sicheren Versands.

Nehmen Sie sich daher bitte ein paar Minuten Zeit und investieren Sie in ausreichend Verpackungsmaterial oder nutzen Sie im Idealfall den versicherten Versand.

Ihr Gerät wird es Ihnen danken – und wir auch.