Da sich Änderungen der Corona Regeln im Bezug auf Gastronomie, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen ergaben, haben wir beschlossen ein Teammeeting mit anschließendem Betriebsausflug zu organisieren. Natürlich unter Einhaltung aller geltenden Regeln.

Es verschlug uns in das schöne Kelheim. Dort angekommen bekamen wir von der Tourist-Information Stadt Kelheim eine Erlebnisführung mit spannenden Einblicken in die Geschichte der Stadt Kelheim.

Anschließend ging es aufs Schiff um den berühmten Donaudurchbruch zu überqueren und um in der Klosterschenke Weltenburg einzukehren.

Auch in dieser „Corona-Zeit“ wollen wir  das Gemeinschaftsgefühl der 4medic-Mitarbeiter fördern. Daher können wir nicht nur mit fachlicher Kompetenz und außerordentlicher Zuverlässigkeit punkten, sondern bieten Ihnen ein unglaublich starkes Team, das weiß, worauf es ankommt.