Stoßwellentherapie

BTL-6000 FSWT fokussierte Stoßwelle

Mit der fokussierende Stoßwelle von BTL bricht eine neue Ära in der Behandlung chronischer Schmerzen an! 

Die FSWT ist in vielen Fällen eine nicht invasive Alternative zur Operation und wird bei Fersensporn, zur Knochenbruchheilung, Tendinopathie, Avaskuläre Nekrose, Epicondylitis und  Rotatorenmanschettensyndrom eingesetzt.

Weiterhin fördert die Therapie mit der fokussierenden Stoßwelle von BTL die Regeneration des Gewebes, lindert chronische Schmerzen, beseitigt Verkalkungen und entspannt die Muskeln.

Vorteile der BTL-6000 Stoßwellentherapie FSWT auf einen Blick:

  • Patentierte elektroakustische Technologie 
  • Außerordentlich robustes System
  • Garantiert lange Lebensdauer (mind. 3 Millionen Impulse ohne Leistungsverlust!)
  • Ausgezeichnete Erfolgsquote bei Behandlungen aller in Frage kommenden Erkrankungen - Wissenschaftlich unterstützt! 
  • Schnelle und einfache Behandlung durch präzise Ausrichtung des fokalen Feldes mit einer Eindringtiefe von bis zu 7 cm  
  • Therapie / Behandlung ständig unter Kontrolle durch Parametereinstellung direkt am Applikator über Anzeige möglich
  • Höchstenergie von 0,65mJ/mm², daher ist auch die effektive Behandlung von Pseudarthrosen möglich
  • Schneller Return of Investments (ROI)
  • Garantieverlängerung auf 5 Jahre möglich

 

Technische Daten:

  • Energieflussdichte 0,65 mJ / mm2
  • Fokuszonengröße 5 x 5 x 35 mm
  • Frequenz 1-25 Hz
  • Eindringtiefe der Fokuszone 0-65 mm
  • Lebensdauer des Applikators mindestens 3 Millionen Schocks
  • Gewicht Hauptgerät 30 kg
  • Maßeinheit 580 x 980 x 550 mm
  • Gewicht Applikator 880g
  • Abmessungsapplikator 120 x 145 x 120 mm

 

Behandeln Sie Ihre Schmerzpatienten effektiv. Nutzen Sie die durchdachte und langlebige fokussierende Stoßwelle FSWT von BTL.

Produktinformationen downloaden (PDF)

Angebot / Infos anfordern

Ihr persönlicher 4medic Ansprechpartner berät Sie gerne:

Dominik Zirwick
Telefon 0961 390150
dz@4medic.de